Ausrichtsysteme

Auf den Punkt gebracht: Besser ausrichten, statt Schaden anrichten

Motoren und Getriebe müssen in allen industriellen Anwendungen Höchstleistungen vollbringen. Und – immer bringt ein Ausfall unplanmäßige Kosten mit sich. Nicht fluchtende Wellen sind die häufige Ursache für den extrem schnellen Verschleiß von Wälzlagern, Kupplungen und Dichtungen. Unebenheiten im Maschinenbett, Fehler in der Parallelität von Walzen, Ausrichtfehler einer Werkzeugspindel – die Liste möglicher Fehlerursachen, die die Produktqualität oder –menge negativ beeinflussen, ist nahezu unendlich. Um dem vorzubeugen, bietet SKF unterschiedliche Lasermessgeräte, die derartige Ungenauigkeiten präzise vermessen und damit die beste Voraussetzung bieten, diese zu eliminieren. Von der Papierwalze bis zur Windkraftanlage.

Verschiedene Fundamentierungsprodukte helfen Ihnen im Anschluss, diese zu beheben.